Gas-Standherd FZ 2299

Die Kochmulde: 

  • 4 Kochstellenbrenner mit elektrischer Taktfunkenzündung:
    • 1 Starkbrenner (S) mit 3 kW
    • 2 Normalbrenner (N) mit 1,75 kW
    • 1 Garbrenner (G) mit 1 kW
  • Thermoelektrische Zündsicherung
  • Emaillierte Rippenroste, 2-teilig
  • Emaillierte Brennerdeckel 
  • Steckbare Abdeckhaube emailliert
  • Mulde weiß emailliert


Der Backofen:

  • Gasbackofen für konventionelle Betriebsweise
    mit 2,8 kW
  • Thermoelektrische Zündsicherung
  • Elektrische Taktfunkenzündung
  • Beleuchtung
  • Einschubsicken
  • ORANIER-CLEAN UP-Emaillierung 
  • Aushängbare, doppelt verglaste Backofentür
  • Ganzglasinnenscheibe
  • Temperaturbereich: 160-270 °C

 

Bitte beachten Sie: Mit den Stellfüßen kann das Gerät um max. 15 mm in der Höhe verstellt werden.


Serienmäßige Ausstattung

  • Rollengelagerter Geschirrwagen
  • Höhenverstellbare Füße
  • 1 verchromter Grillrost
  • 1 emailliertes Backblech
  • 1 emaillierte Fettpfanne

Propandüsen sind im Lieferumfang enthalten

Technische Details

Breite498 mm
Tiefe600 mm
Höhe865 mm
Backraumvolumen59 l
Backofen Innenraumbreite370 mm
Backofen Innenraumtiefe441 mm
Backofen Innenraumhöhe360 mm
Leergewicht40 kg
Anschlusswert0,025 kW
Anschlussspannung230 V
Absicherung10 A
Anschlusskabel länge140 cm
Nennwärmebelastung10,3 kW
Erdgas E-15,00,981 m³/h
Flüssiggas749 g/h
Gasanschlussrechts
Energie-EffizienzklasseA
Energieverbrauch pro Zyklus konventionell in kWh1,61 kWh
Energieverbrauch pro Zyklus konventionell in MJ5,80 MJ
TechnologieGas-Gas-Kombination

Downloads

Bedienungsanleitung
FZ 2299
pdf 9.98 MB
Download
Datenblatt
FZ 2299
pdf 106.71 KB
Download
Energielabel
FZ 2299
pdf 491.46 KB
Download
EU-Datenblatt
FZ 2299
pdf 376.56 KB
Download
Maßzeichnung
FZ 2299
pdf 47.20 KB
Download

Bestellnummern

FZ 2299, Weiß, 4-fl2299 15

Produkthighlights

Gas Kochfläche

Brennertechnik von Kochflächen in GAS-Technologie.


Gas Backofen

Brennertechnik von Backöfen in GAS-Technologie.


Beleuchtung

Die Beleuchtung unterscheidet sich durch Langraumbeleuchtung (leuchtet den ganzen Backraum aus) und Standardbeleuchtung mit einer Backofenglühbirne. Wenn nur die Beleuchtung eingeschaltet ist, bleibt der Backofen ohne Funktion.