Inselhaube Breva Isola E

Inselhaube, Haubenkörper Edelstahl

 

Bedienung:

  • Elektronische Kurzhubtasten

 

Leistungsstufen:

  • 3 Normalstufen, 1 Intensivstufe

 

Beleuchtung:

  • 4 x 2,8 W LED-Lampen (warm weiß)

 

Besonderheiten:

  • 7-Segment-Anzeige weiß
  • Verschweißte Kanten
  • Verschweißter Grund- und Teleskopschacht
  • Deckenkranz (Schacht kann auch ohne Deckenkranz montiert werden.)
  • Nachlaufautomatik
  • Fettfilterreinigungsanzeige
  • Metallfettfilter (4 Stück) spülmaschinengeeignet

 

Abluftstutzen:

  • Ø 150/ Ø 125
  • Werkseitig auf Abluftbetrieb eingestellt
  • Umluftbetrieb möglich

 

Alle technischen Daten gemäß EU-Regulierung Nr. 65/2014.


Technische Details

Energie-EffizienzklasseB
Jährlicher Energieverbrauch68,2 kWh
Lüfter-EffizienzklasseB
Beleuchtungs-EffizienzklasseA
Fettfilter-EffizienzklasseB
Schallleistung min. Normalstufe (db(A) re 1 pW)50 dB
Schallleistung max. Normalstufe (db(A) re 1 pW)65 dB
Schalldruck min./max. Normalstufe (db(A) re 20 µPa)39/54 dB
Abluftleistung nach EN 61591
Abluftleistung min. Normalstufe310 m³/h
Abluftleistung max. Normalstufe550 m³/h
Abluftleistung Intensivstufe810 m³/h
BauformInselhaube / Deckenhaube
BetriebsartAbluft/Umluft

Downloads

8712 Bedienungsanleitung Breva Isola E
pdf 5.14 MB
Download
8712 Datenblatt Breva Isola E
pdf 96.16 KB
Download
8712 11 Energielabel Breva Isola E
PDF 101.94 KB
Download
8712 Maßzeichnung Inselhaube Breva Isola E
pdf 60.33 KB
Download
8712 Technisches Datenbaltt Breva Isola E
pdf 349.65 KB
Download

Bestellnummern

Breva Isola 90 E8712 11

Produkthighlights

LED-Beleuchtung


Sonderanfertigungen lieferbar

Bei besonderen baulichen Gegebenheiten ist es möglich, bereits vom Werk aus die Haube auf die Anforderungen vor Ort anzupassen. Bei Dachschrägen, besonders hohen oder niedrigen Räumen oder wenn der Anschluss nur seitlich möglich ist, kann der Schacht der Haube entsprechend angeglichen werden.


Umluftbetrieb möglich

Die Haube kann nicht nur im Abluft-, sondern auch im Umluftbetrieb genutzt werden. Für den Umluftbetrieb sind Aktivkohlefilter (Sonderzubehör) zu verwenden.