Rezept Rustikales Omelett

Dieses Omelett kann man beliebig mit Gemüse, Kräutern oder Käse servieren.

Die Lecker-Garantie ist dir gewiss: Mit be-cook geht das Kochen so einfach wie noch nie! Die App führt dich Schritt für Schritt durch die Zubereitung und steuert das smarte Kochfeld eigenständig – so wird garantiert nichts verkochen. Mehr zu be-cook findest du unter www.be-cook.com.

 

Zubereitung: 5 Min

Kochzeit: 6 Min

Portionen: 1 Person

 

Das kommt rein:

  • Mittelgroße Eier – Nach Bedarf
  • 1 1/2 EL Butter (oder Backspray)
  • Salz – Nach Bedarf 
  • Schwarzer Pfeffer – Nach Bedarf
  • Lieblings-Füllung

 

So geht’s:

  1. Eier schlagen, bis Eigelb und Eiweiß gut vermischt sind. Leicht salzen und pfeffern.
  2. Die Pfanne wird vom Cue erhitzt (160 °C - 163 °C).
  3. Butter in der Pfanne schmelzen lassen und Pfanne schwenken, um sie gleichmäßig auf dem Boden und den Rändern zu verteilen.
  4. Eiweiß vorsichtig in die Mitte der Pfanne gießen.
  5. Eier langsam rühren (1 Min, 160 °C - 163 °C).
  6. Omelett je nach Wunsch füllen.
  7. Omelett wird gebacken (2-4 Min, 151 °C - 154 °C).
  8. Omelett so lange backen, bis es so fest ist, wie du es am liebsten magst. Dann ‚weiter‘ drücken. 
  9. Pfanne schräg halten und Omelett aufrollen. Auf einen Teller gleiten lassen.
  10. Pfanne gründlich abwaschen und abtrocknen.
  11. Omelett mit Butter und Schnittlauch oder deinen Lieblings-Beilagen servieren.