Rezept Gebratene Lammkoteletts mit Mint-Chutney

Mit diesen saftigen und perfekt gebratenen Lammkoteletts beeindruckt man immer.

Beim Kochen mit be-cook führt dich die App Schritt für Schritt durch die Zubereitung und steuert das smarte Kochfeld eigenständig, damit garantiert nichts verkocht. Eben mit der Lecker-Garantie. Mehr zu be-cook findest du unter www.be-cook.com

 

Zubereitung: 5 Min

Kochzeit: 15 Min

Portionen: 2 Personen

 

Das kommt rein:

  • 4 Lammkoteletts ohne Knochen, á 100 g
  • Salz (nach Bedarf)
  • Schwarzer Pfeffer (nach Bedarf)
  • 2 EL Öl mit hoher Hitzebeständigkeit (z.B. Traubenkernöl, Pflanzenöl, Rapsöl)
  • 1 Stiel Thymian (optional)
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • Fleur de Sel (optional, nach Bedarf)

 

So geht’s:

  1. Thymian und Knoblauch zum Beträufeln bereit stellen.
  2. Es wird empfohlen, die Lammkoteletts zu temperieren, indem man sie auf Zimmertemperatur bringt, damit sie gleichmäßig garen.
  3. Lamkoteletts werden gerade temperiert (15 Min).
  4. Hestan-Pfanne auf die Platte stellen.
  5. Lamm an der dicksten Stelle messen. Es ist wichtig, genau zu messen, damit der Cue die Garzeit bestimmen kann.
  6. Wie sollen die Lammkoteletts gegart werden?
  7. Öl abmessen und in die Pfanne geben. Die Pfanne schwenken, um das Rapsöl gleichmäßig zu verteilen.
  8. Lamkoteletts kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Die Pfanne wird vom Cue erhitzt (221 °C - 224 °C).
  10. Lammkoteletts vorsichtig in die Pfanne geben.
  11. Lammkoteletts 2 bis 10 Minuten anbraten (221 °C - 224 °C).
  12. Lammkoteletts mit einer Küchenzange wenden. 
  13. Lammkoteletts 1 bis 7 Minuten anbraten (221 °C - 224 °C).
  14. Einen Teller oder eine Platte mit Küchenpapier belegen.
  15. Lamkoteletts mit der Küchenzange auf die Fettseite drehen.
  16. Knoblauch und Thymian zugeben.
  17. Lammkoteletts 45 Sekunden fertig garen (221 °C - 224 °C).
  18. Lammkoteletts alle 30 Sekunden mit dem heißen aromatischen Öl beträufeln.
  19. Lamkoteletts auf den mit Küchenpapier belegten Teller oder Servierplatte legen.
  20. Falls noch eine Portion gegart werden soll, Lammkoteletts mit Alufolie leicht abdecken (nicht einwickeln) und warmhalten.
  21. Lammkoteletts 6 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann und die Lammkoteletts saftig und zart bleiben.
  22. Mit einer Prise Fleur de Sel salzen.
  23. Je nach Belieben servieren.